Sangodos Pulver
Sango Meereskorallenpulver aus Okinawa

Produktbeschreibung
Auf der Insel Okinawa erreichen die Bewohner ein überdurchschnittlich hohes Alter, was das interesse der Wissenschaft geweckt hat. Es ist dort keine Seltenheit, dass die Menschen über 100 Jahre alt werden. Eine Reihe von Faktoren dürfte dafür verantwortlich sein. Ein Grund soll unter anderem darin liegen, dass das Trinkwasser mit dem wertvollen Calcium und Magnesium der Meereskorallen angereichert ist. In Europa zählen Calcium-Präparate jährlich zu den beliebtesten Nahrungsergänzungen. Kein Wunder so spielt das Mineral im Körper eine wichtige Rolle. So zum Beispiel zur Erhaltung der normalen Funktion bei:
der Blutgerinnung, dem Energiestoffwechsel, der Muskelfunktion, der Signalübertragung zwischen den Nervenzellen, Verdauungsenzymen, der Zellteilung und -spezialisierung, sowie den Knochen und Zähnen.
Letzteres dürfte am bekanntesten sein, so wird hochkonzentriertes Calcium im Zusammehang mit Osteoporose eingesetzt. Wichtig ist natürlich immer eine Absprache mit dem Arzt, um die Einnahme auf Basis eines Blutbefundes zu beginnen.

Inhalt
Pulver, 100g

Zutaten**
100g Sango Meeresalge (vermahlen) aus Okinawa
Eine Tagesdosis (3,3 g) enthält 3300 mg Sango meereskorallen-Pulver, davon: 1122 mg Calcium (entspricht 140% des NRV*) & 66 mg Magnesium
*% der Nährstoffbezugswerte (NRV) gemäß LMIV. Die Werte beruhen auf Durchschnittsanalysen.
** Alle Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten natürlichen Schwankungen.

Anwendung
1x täglich einen 1/2 messlöffel (3,3 g Pulver) zur Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Besondere Hinweise
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Angegebene Tagesdosis nicht überschreiten. Dunkel und vor Wärme geschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.